Geburtssteine

Der Geburtsstein Skorpion

Geburtsstein Skorpion

Grundlegendes zum Thema Geburtssteine

Jeder Konstellation aus dem Geburtsort, dem Geburtsdatum und der Geburtszeit kann genau ein Geburtsstein zugeordnet werden. Es reicht hierbei aber, auf den Passenden der 3-Dekaden-Geburtssteine zurückzugreifen. Jede dieser drei Dekaden ist genau 10 Tage, somit also 1/3 der Gesamtdauer eines Tierkreiszeichens (Sternzeichen) lang. Jeder Geburtsstein einer Dekade bringt unterschiedliche Ausprägungen seine wirkungsweis auf die zu unterstützenden Eigenschaften des Trägers mit.

Ausgleichsteine

Zudem gibt es zum Ausgleich von zu sehr ausgeprägten Eigenschaften, die das Gleichgewicht eines jedem Trägers trügen können, ebenso für jede Dekade einen sogenannten „Ausgleichsstein“. Dieser sollte verwendet werden, wenn Sternzeichen spezifische Eigenschaften zu stark ausgeprägt sind. Dann bitte keinen Geburtsstein verwenden, da dieser gegensätzlich zum Ausgleichsstein die Eigenschaften unnötig steigert und dadurch gegen die Kräfte des Ausgleichsteins arbeitet.

Sternzeichen Skorpion

Das Tierkreiszeichen Skorpion gehört zu dem Element Wasser und wird dem Thymus Chakra zugeordnet. Dieses steht für Leben, Fluss und Beweglichkeit. Zeichen, die dem Element Wasser zugehörig sind, wird eine besondere Anpassungsfähigkeit und Hingabe zugesprochen. Skorpione denken und handeln zumeist intuitiv und oft fantasievoll. Da das Element Wasser die Farbe Blau hat und das Thymus Chakra die Farbe Grün, passen am besten grünblaue Heilsteine zum Sternzeichen Skorpion.

Geburtssteine des Sternzeichen Skorpion nach ihren Dekaden

Geburtsstein Skorpion
Malachit
Geburtsstein Skorpion
Türkis
Geburtsstein Skorpion
Amazonit

Der Geburtsstein Skorpion der ersten Dekade

Geburtsstein Skorpion

Mithilfe des Malachits, dem Geburtsstein der ersten Dekade vom 23. Oktober bis zum 02. November, wird die Wahrnehmungsfähigkeit und Konzentration des Skorpion geborenen Manschens gesteigert. Der Malachit ist ein Stein für „Kämpfer“. Das heißt, dass Rückschläge positiv verarbeitet werden und das Zeichen starker machen. Zudem verhilft der Geburtsstein dem Skorpion der ersten Dekade dazu, eine höhere Vorstellungsgabe und Beobachtungsgabe an den Tag zu legen. Er befreit von überflüssigen Gedanken und sorgt dafür, dass der Skorpion mehr Kraft in die Belange der Gesellschaft steckt.

Bitte sein Sie vorsichtig im Umgang mit unbehandelten Malachit Steinen, diese werden giftig für den Menschen, sobald diese mit Wasser in Berührung kommen. Also bitte nicht direkt auf der Haut tragen.

Der Türkis als starker Begleiter vom Skorpion der zweiten Dekade

Der Dekaden Geburtsstein der zweiten Dekade, vom 03. November bis zum 12. November, ist der Türkis. Er hilft dem Skorpion, sein Unterbewusstsein nach den Ursachen seiner Zurückhaltung zu erkunden und kann so dafür sorgen, das Blockaden gelöst werden. Dies führt zumeist dazu, dass neue Kräfte verfügbar werden. Mit der Hilfe des Geburtsstein Türkis kann der Skorpion geborene Mensch sich eher dazu überwinden, offener auf andere Menschen zuzugehen und auf diese einzuwirken.

Geburtsstein Skorpion

Der Geburtsstein der dritten und letzten Dekade des Skorpions

Geburtsstein Skorpion

In der Zeit vom 12. November bis zum 21. November werden Skorpion Geborene aus diesem Zeitrahmen am besten vom Amazonit unterstützt. Laut einer Legende trägt dieser seinen Namen nicht, wie man denken könnte vom Amazonas Urwald, sondern von den Amazonen (Land der Frauen). Außerdem steht der Stein in enger Verbindung mit dem Mond und zerrt von der magischen Anziehungskraft und verführerischen Schönheit des Mondes. Der Amazonit unterstützt den Skorpion der dritten Dekade dabei, seinen Gefühlen und Wünschen freien Lauf zu lassen. Dank dem letzten Geburtsstein wird der späte Skorpion in seiner Unabhängigkeit bestärkt und kann sich ungezwungen ausleben. Dies geschieht nicht auf Kosten von Gefühlen anderer Menschen.

Quellen:

Birgit Schweikart: GEBURTSSTEINE STERNZEICHEN SKORPION

Weiterleitung zum Artikel

Hier finden Sie auch tieferreichende Informationen.

Related Posts