Tierkreiszeichen (Sternzeichen) Jungfrau

Das Sternzeichen Jungfrau wird dem Kalpa-Taru-Chakra zugeordnet und gehört zum Element Erde. Die Geburtssteine für das Sternzeichen Jungfrau haben eine hellgrün leuchtende Färbung, sie Helfen dabei eine bessere Struktur, Ordnung und Ausgewogenheit in das Leben des Trägers zu bringen. Zudem werden eine bessere Besinnung und Verinnerlichung von Ergebnissen aus Konflikten und Problemen gefördert.

  • Grundlegendes zum Thema Geburtssteine

    Jeder Konstellation aus dem Geburtsort, dem Geburtsdatum und der Geburtszeit kann genau ein Geburtsstein zugeordnet werden. Es reicht hierbei aber auf den passenden der 3 Dekaden Geburtssteine zurück zu greifen. Jede dieser drei Dekaden ist genau 10 Tage, somit also 1/3 der Gesamtdauer eines Tierkreiszeichens (Sternzeichen) lang. Jeder Geburtsstein einer Dekade bringt unterschiedliche Ausprägungen seine Wirkungsweis auf die zu unterstützenden Eigenschaften des Trägers mit.

  • Ausgleichssteine

    Zudem gibt es zum Ausgleich von zu sehr Ausgeprägten Eigenschaften, die das Gleichgewicht eines jedem Trägers trügen können, ebenso für jede Dekade einen sogenannten „Ausgleichsstein“. Dieser sollte verwendet werden, wenn Sternzeichen Spezifische Eigenschaften zu stark ausgeprägt sind. Dann bitte keinen Geburtsstein verwenden, da dieser gegensätzlich zum Ausgleichsstein die Eigenschaften unnötig steigert und dadurch gegen die Kräfte des Ausgleichsteins arbeitet.

Chrysoberyll Edelstein facettiert

Steine der ersten Dekade

Für die erste Dekade, vom 23. August bis zum 2. September, benötigt das Sternzeichen einen Geburtsstein, der die Besinnung und Verinnerlichung unterstützt. Der Chrysoberyll hilft hier perfekt. Er stärkt die Jungfrau geborene Person in Sachen Aufrichtigkeit, Zuversicht und Strukturierung und fördert die Konzentration auf die wesentlichen Dinge im Leben. Der Geburtsstein dieser Dekade besinnt auf die wichtigsten Werte und Ziele, welches Chaos im Leben verhindert und die Widerstandsfähigkeit stark erhöht.

Gelber Jade Edelstein

Da der Chrysoberyll ein Hochpreisiger Heilstein ist kann als
alternative dazu auch auf den gelben Jade zurückgegriffen werden. Dieser
ist preislich günstiger allerdings ist seine Wirkung auch nicht so ausgeprägt.
Die gelbe Jade sorgt dafür das der Träger eine höhere geistige Stärke aufweist
und dadurch weniger über überflüssige Sachen nachdenkt. Zudem hilft dieser
Geburtsstein für die Jungfrau der ersten Dekade Ängste und Beklemmungen zu
lösen.

Zur Auswahl an Jade
Brasilianit Edelstein Roh

Hauptstein Geburtsstein der Jungfrau

Der Haupt Geburtsstein des Sternzeichen Jungfrau ist der Brasilianit. Dieser ist der Stein für die zweite Dekade, welche in der Zeit vom 3. September bis 12. September ist.

Er hilft der Jungfrau die eigenen Lebensabsichten zu erkennen. Der Brasilianit hilft dabei überflüssige Gedanken abzulegen und wirkt so innerlich befreiend. Das sorgt für ein besseres inneres Gleichgewicht, welches zu mehr Sicherheit und Ausgeglichenheit führt. Da sich nicht jeder den preislich intensiven Hauptgeburtsstein leisten kann, wird auch gern auf den Lizardit ausgewichen. Der Lizardit ist besser bekannt unter dem Synonym „ norwegische Jade“. Dieser Stein hilft der Jungfrau die innere Harmonie des eigenen Körpers zu stärken und fördert die Selbsterkenntnis.

Serpentin Bär

Die dritte und letzte Dekade

Diese Dekade beginnt am 13. September und endet am 22. September. Der Jungfrau wird mit Hilfe des Geburtsstein Serpentin auch ein Schutzstein der inneren Ruhe zugesprochen. Dieser regt den Optimismus des Menschen an, der diesen am besten direkt auf der Haut trägt. Dank dem Serpentin ist der Träger schneller einsichtig zu sein und stärkt die Eigenständigkeit. Der Perfektionismus, den das Sternzeichen Jungfrau üblicher Weise mit bringt, wird etwas in Zaun gehalten und das denken und loslassen von Handlungen erleichtert.

Zur Auswahl an Serpentin